CAPD - Continuierliche Ambulante Peritonealdialyse

Der Patient führt 4-5mal täglich manuell einen Dialysat-Beutelwechsel (2-3 l Dialysat) unter hygienischen Bedingungen zu Hause durch (8-12 l Dialysat täglich). So ist der Bauchraum über 24 Stunden mit Dialyselösung gefüllt, und es findet eine kontinuierliche Entgiftung statt. Die Lösung des einzelnen Beutels bleibt am Tag ca. 5 Stunden und in der Nacht 8 Stunden im Bauch (Verweilzeit). Ein Beutelwechsel dauert ca. 30-40 Minuten.

die CAPD